sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Guinness wird offizielles Bier der Premier League

(c) Guinness

Diesen Artikel teilen

Mit dieser vorerst vierjährigen Kooperation tritt Guinness erstmals auf der großen Fußball-Bühne auf.

Guinness startet seine erste groß angelegte Partnerschaft im Fußball mit der englischen Premier League, der weltweit meistgesehenen Fußballliga. Die vierjährige Partnerschaft beginnt in der Saison 2024/25, wobei Guinness offizieller Bierpartner der englischen Top-Liga wird. Das irische Unternehmen erhält dadurch weltweite Rechte sowie Marketing- und Werberechte.

In einer Pressemitteilung rief Guinness das Motto „Bringing together beautiful game and beautiful pint” aus. Zudem will das Unternehmen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol fördern. Um diese Ambitionen weiter zu unterstützen, wurde die alkoholfreie Marke des Unternehmens, Guinness 0.0, zum „offiziellen alkoholfreien Bier der Premier League“ ernannt.

Will Brass, Chief Commercial Officer der Premier League, sagte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Guinness, dem weltweit führenden Stout-Hersteller, dessen Team durch sein Marketing im Sport und darüber hinaus stets Kreativität, Innovation und Community-Storytelling von Weltklasse bewiesen hat. Wir freuen uns auf eine langfristige Beziehung, die das Fußball-Erlebnis der Premier League in Pubs, Bars und Privathäusern auf der ganzen Welt bereichern und die Magie zum Leben erwecken wird, für die die Premier League berühmt ist.“

Bis zum Saisonstart der Premier League sind es noch drei Monate. In dieser Zeit werden Fußballfans in ganz Europa gespannt auf die UEFA-Europameisterschaft 2024 blicken, die in Deutschland stattfindet. Vor dem Neustart der nationalen Saison wird Guinness in Verkaufsstellen und Einzelhandelsgeschäften eine neue Kampagnenplattform starten, die sich auf die Einbindung der Fans an Spieltagen konzentriert.

Dies stellt eine bedeutende Ausweitung der sportlichen Aktivitäten der Marke dar, die insbesondere als langjähriger Partner des internationalen Rugby-Union-Turniers Six Nations hervorsticht. Stephen O’Kelly, Global Brand Director von Guinness, bemerkte: „Diese Partnerschaft bringt zwei kultige globale Marken zusammen, die von Communities auf der ganzen Welt geliebt werden, und wir können es kaum erwarten, diesem schönen Spiel wunderbare Pints ​​hinzuzufügen. Wenn im August der erste Ball angepfiffen wird, wird Guinness sein internationales Erbe im Sport mit einer neuen Kampagne ausbauen, die Millionen von Fans erreicht, die die Premier League auf der ganzen Welt auf ihre ganz eigene Art verfolgen und genießen.“

Neueste Beiträge

LamineYamal_RalfRangnick_DavidAlaba_EURO2024

Der große Social-Media-Report zur Euro 2024: ÖFB mit deutlichem Follower-Wachstum [Partner-News]

(c) SK Rapid | Widner

SK Rapid und sporteo verlängern Zusammenarbeit [Partner-News]

(c) SCR Altach

Cashpoint beendet Hauptsponsoring des SCR Altach ab 2025/26

(c) Real Madrid

Real Madrid zur wertvollsten Fußball-Clubmarke der Welt gekürt

(c) Hisense Gorenje Austria

Erhöhte Präsenz für Hisense durch EM-Sponsoring

Podcast​