sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Stan Wawrinka wird Testimonial von Bitpanda

(c) Bitpanda

Diesen Artikel teilen

Der in Wien gegründete Krypto-Broker Bitpanda stellt den dreifachen Grand Slam Sieger Stanislas Wawrinka als neuen Markenbotschafter vor.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Bitpanda. Ich interessiere mich schon seit Jahren für Kryptotechnologie und investiere einige Zeit außerhalb des Tennisplatzes in das Thema. Durch meine Zusammenarbeit mit Bitpanda kann ich jetzt beide Leidenschaften miteinander verbinden: das Tennis und Kryptowährungen. Außerdem ist mein Vater ein großer Fan des FC Bayern München und durch die Zusammenarbeit von Bitpanda mit diesem international bekannten Fußballverein ergibt sich eine weitere emotionale Verbindung“, so Stanislas Wawrinka.

Eric Demuth, CEO und Gründer von Bitpanda kommentiert: „Wir wissen um die Faszination, die die Welt des Sports auf Menschen ausübt. Bei unseren Partnerschaften in diesem Umfeld geht es immer darum, mit Einzelpersonen und Marken zusammenzuarbeiten, die unsere Werte teilen. Mit 16 gewonnenen Titeln, darunter 3 Grand Slams, ist Stan Wawrinka einer der erfolgreichsten Athleten der Schweiz. Bitpanda ist seit längeren äußerst engagiert und präsent im Schweizer Markt sowie auch in Frankreich, wo Stan regelmäßig bei Sandplatztournieren dominiert. Stan versteht und unterstützt die Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie und ist damit der ideale Markenbotschafter, um die Akzeptanz von Krypto weiter auszubauen.“

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​