sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Gerhard Krisch als Austria-Vorstand vor dem Aus [Exklusiv]

(c) Gepa Pictures

Austria-Vorstand Gerhard Krisch hat offenbar keine Zukunft mehr bei der Wiener Austria. Nach dem Rückzug von Frank Hensel muss nun auch Krisch gehen. Ein entsprechender Beschluss des Aufsichtsrates der AG soll bereits vorliegen.

Erst vor wenigen Tagen hat Austria-Präsident Frank Hensel nach Druck der Mitglieder >> seinen Rückzug angekündigt. Bis spätestens Juni soll die Wahl des neuen Präsidenten im Rahmen einer Außerordentlichen Generalversammlung erfolgen. Hensel bleibt bis dahin im Amt und wird den Übergangsprozess begleiten.

Die Umstrukturierung beim FK Austria Wien geht aber offenbar weiter: Nach nur zwei Jahren dürfte nun auch die Zeit von Austria-Vorstand Gerhard Krisch schon wieder zu Ende sein. Wie sportsbusiness.at aus verlässlicher Quelle erfahren hat, hat der Aufsichtsrat ...

Sie lesen einen exklusiven SB+ Artikel. Um den gesamten Artikel über Gerhard Krisch zu lesen, loggen Sie sich mit Ihrem Account ein oder melden sich für einen neuen Account hat. Mit dem kostenlosen sportsbusiness.at-Account erhalten Sie den täglichen Newsletter sowie Zugang zu allen exklusiven Online-Inhalten.


Jetzt kostenlos weiterlesen

Sie lesen einen exklusiven SB+ Artikel. Um den gesamten Artikel lesen zu könnnen, loggen Sie sich ein oder melden sich hier an. Mit dem kostenlosen sportsbusiness.at Account erhalten Sie den täglichen Newsletter und Zugang zu allen exklusiven SB+ Artikeln.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​