sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Daniel Döller: „Workshop mit dem Zukunftsinstitut als Welcome-Package für Sponsoren.“ [Partner-News]

Diesen Artikel teilen

In Episode 32 des KaffeehausTALK, Österreichs erstem Sportbusiness-Podcast, ist Daniel Döller zu Gast. Der Wiener ist nicht nur ehemaliger Handball-Profi, sondern hat sich vor allem als Triathlon-Organisator und Digitalisierungsexperte einen Namen gemacht. Neben spannenden Geschichten gewährt er auch detaillierte Einblicke in seine Überlegungen, seine beiden Steckenpferde miteinander zu vernetzen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Die Liebe zum Triathlon verdankt Döller vor allem seinem Stiefvater, der den Austria Triathlon in Podersdorf bereits in den 1980er Jahren ins Leben gerufen hat. Dass er das Familienwerk eines Tages selbst führen will, war dem 39-Jährigen schon sehr früh klar, ist er doch seit 23 Jahren ein wichtiger Teil des Organisationsteams. Zwei abgeschlossene Wirtschaftsstudien und eine vielfältige Berufskarriere in der „klassischen“ Wirtschaft führten Daniel Döller zudem in die Digitalisierungsbranche. Blockchain, Automatisierungen und Crossconnections sind keine abstrakten Begriffe für ihn, sondern täglicher Ansporn, seine eigenen Events und Produkte zu verbessern.

Was ihn mit Österreichs erster digitaler Briefmarke verbindet, warum er sein Engagement bei der österreichischen Post von heute auf morgen beendete und wo er den Triathlon Austria in 5 Jahren sieht, untermalt Döller in der aktuellen KaffeehausTALK-Episode mit witzigen Anekdoten und ehrgeizigen Plänen.

Gäste aus nationalem und internationalem Sportbusiness

Der KaffeehausTALK ist eine abwechslungsreiche, informative Mischung aus Sport- und Business-Podcast. „In den einzelnen Episoden werden unterschiedliche Karrierewege im Sportbusiness aufgezeigt, Wissen vermittelt und vor allem durch persönliche, unterhaltsame Geschichten untermalt“, so die beiden Podcast-Gastgeber Simon-Peter Charamza und Lorenz Kirchschlager. Gesprächspartner sind unterschiedliche Persönlichkeiten aus dem nationalen und internationalen Sportbusiness.

Die inhaltlichen Themen haben zwar mit dem Namen KaffeehausTALK nicht direkt etwas zu tun, aber als Wiener schätzen Kirchschlager und Charamza, dass die Wiener Kaffeehauskultur zum Plaudern, Fachsimpeln und Genießen einlädt – eine Atmosphäre, die sie auch in ihrem Podcast schaffen. In gemeinsam über 25 Jahren bei Vereinen, Verbänden, Agenturen und führenden Medien Österreichs durften die beiden eine Vielzahl an Experten und interessanten Persönlichkeiten kennenlernen, die sie nun an den Kaffeehaustisch bitten, um mit den Hörern ihre Geschichten und Erfahrungen zu teilen.

Alle zwei Wochen eine neue Episode

Alle zwei Wochen wird eine neue Episode des KaffeehausTALK serviert. In den bisherigen 32 Episoden haben unter anderem Event-Mastermind Heinz Palme, Eintracht-Frankfurt Stadionsprecher Bartosz Niedzwiedzki, Stadionentwickler Harry Gartler, Eishockey-Manager Gregor Baumgartner oder Frauen-Nationalteamchefin Irene Fuhrmann am Kaffeehaustisch Platz genommen. Für die 33. Episode steht bereits Alfred Neugebauer, Vorstand und Sponsoring-Verantwortlicher der Dacia Vienna Vikings, in den Startlöchern.

Zu hören ist der KaffeehausTALK auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie z.B. Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und auch auf der Webseite kaffeehaustalk.com. Hier haben die Hörer zusätzlich die Möglichkeit, einzelne Kapitel und Themen nachzuhören, sowie den KaffeehausTALK-Newsletter zu abonnieren.

Neueste Beiträge

Karoline Rath-Zobernig ist eine der Moderatorinnen, die durch die täglichen „Olympia Studio“-Sendungen führen wird. (Bild: ORF / Hans Leitner)

Olympia Paris 2024: Wenn der Olympia-Tag in ORF 1 und ORF SPORT + 29 Stunden hat [Partner-News]

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​