sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Sportdeutschland.TV zeigt Eishockey-Weltmeisterschaften ab 2024

(c) Pixabay

Diesen Artikel teilen

Der Online-Sportsender Sportdeutschland.TV sichert sich ab dem Jahr 2024 langfristig die exklusiven TV- und Streamingrechte an den Eishockey-Weltmeisterschaften.

Eine entsprechende und langfristige Vereinbarung hat die DOSB New Media GmbH, Betreiberin von Sportdeutschland.TV, mit der Infront Sports und Media AG geschlossen. Zu dem Deal gehören auch die exklusiven Rechte an der Hockey Champions League, der Weltmeisterschaft Divison 1, sowie alle Spiele des renommierten Spengler Cups. Der Startschuss fällt mit dem Saisonstart der Champions Hockey League 2023/24.

Björn Beinhauer, Geschäftsführer der DOSB New Media GmbH: „Eishockey stand als Sportart schon lange auf unserer Wunschliste für Sportdeutschland.TV. Neben den internationalen Events im Handball, die wir ebenfalls noch langfristig zeigen, ist Eishockey mit dieser Vereinbarung zu einem unserer Top-Rechte geworden. Die besten Eishockeyspieler der Welt live auf Sportdeutschland.TV. Das hat nochmal eine neue Dimension für uns und unsere Ambitionen. Ziel ist es, das Portfolio im Eishockey in den nächsten Jahren deutlich auszubauen. Ich kann dem Eishockeyfan schon heute absolute Spitzenübertragungen mit bekannten, aber auch neuen Gesichtern versprechen.“

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​