sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Esports World Cup ernennt Amazon zum offiziellen E-Commerce-Partner

(c) Esports World Cup Foundation

Diesen Artikel teilen

Amazon bietet in dieser neuen Rolle E-Sport-Fans im Nahen Osten und Nordafrika (MENA) Live-Streaming und Einzelhandelsangebote in einem einzigen Hub an.

Amazon wird mit dem Esports World Cup Hub einen speziellen Online-Bereich für E-Sport-Fans im Nahen Osten und Nordafrika (MENA) starten. Dieser Hub wird den offiziellen EWC-Twitch-Stream hosten, damit Fans die E-Sport-Wettbewerbe während der gesamten Veranstaltung verfolgen können.

Fans des EWC aus dem Nahen Osten und Nordafrika, die ausgewählte Eintrittskarten für die Veranstaltung kaufen, erhalten einen Amazon-Rabattcoupon, den sie für Spielgeräte und Zubehör einlösen können. Zudem ist Amazon Ads eine Partnerschaft mit der Esports World Cup Foundation (EWCF) eingegangen, um das Engagement und die Zuschauerzahlen unter E-Sport-Fans in den USA und Europa zu erhöhen.

Die Partnerschaft soll das EWC-Erlebnis für lokale Fans verbessern und neue Zuschauer mit einer einheitlichen Plattform ansprechen, die Einzelhandel und Live-Streaming kombiniert. Die Veranstaltung begann Anfang dieser Woche und wird insgesamt acht Wochen dauern. Neben der Partnerschaft mit Amazon hat der EWC auch eine umfangreiche Liste an Sponsoren zusammengestellt, darunter der Ölgigant Aramco, Pepsi und Adidas, die für die Eröffnungsveranstaltung mit an Bord sind.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

Karoline Rath-Zobernig ist eine der Moderatorinnen, die durch die täglichen „Olympia Studio“-Sendungen führen wird. (Bild: ORF / Hans Leitner)

Olympia Paris 2024: Wenn der Olympia-Tag in ORF 1 und ORF SPORT + 29 Stunden hat [Partner-News]

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

Podcast​