sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

„Die Tour of Austria gehört zur Sport-DNA“ [Exklusiv]

Am 2. Juli startet die 72. Österreich-Rundfahrt. Sie heißt nun Tour of Austria und wird von den Teams selbst organisiert. Ein Novum. sportsbusiness.at hat mit Tourdirektor Thomas Pupp gesprochen und eruiert wie es dazu kam und was man sich davon hofft.

++ sportsbusiness.at exklusiv von Georg Sander ++

sportsbusiness.at: Welche Bedeutung hat es allgemein, dass die Österreichradrundfahrt/Tour of Austria wieder stattfindet?

Thomas Pupp: Es hat eine große Bedeutung. Die Österreich-Rundfahrt zählt zu den größten und bekanntesten Sportgroßveranstaltungen des Landes, sie gehört zur Sport-DNA. Bis 2020 war es die einzige große Veranstaltung, die in der 2. Republik seit 1949 ohne Unterbrechung stattgefunden hatte. Das war nicht einmal beim Hahnenkamm-Rennen der Fall. Sie gehört also zu unserem Land und somit ist es gut, dass sie wieder stattfindet.

sportsbusiness.at: Die Absagen 2020 (Corona), 2021 (finanziell) und 2022 (Kärnten zog zurück) haben unterschiedliche Gründe. Wieso klappt es nun im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren wieder?



Sie lesen einen exklusiven SB+ Artikel. Um das gesamte Interview zur "Tour of Austria" zu lesen, loggen Sie sich ein oder melden sich hier an. Mit dem kostenlosen sportsbusiness.at Account erhalten Sie den täglichen Newsletter und Zugriff auf alle exklusiven SB+ Artikel.


Jetzt kostenlos weiterlesen

Sie lesen einen exklusiven SB+ Artikel. Um den gesamten Artikel lesen zu könnnen, loggen Sie sich ein oder melden sich hier an. Mit dem kostenlosen sportsbusiness.at Account erhalten Sie den täglichen Newsletter und Zugang zu allen exklusiven SB+ Artikeln.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​