sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Comedy Central wird Ärmelsponsor des 1. FC Union Berlin

(c) Union Berlin

Diesen Artikel teilen

Zum vierten Mal in Folge tritt der 1. FC Union Berlin in der 1. deutschen Bundesliga an und wird dort in diesem Jahr von Comedy Central als neuem Ärmelpartner unterstützt.

War der Comedy-Sender in der letzten Saison noch auf dem Trikotärmel im DFB-Pokal und der UEFA Europa Conference League zu sehen, erweitert er nun sein Engagement bei Union und ziert als Top-Sponsor für die nächsten zwei Jahre den linken Ärmel der Bundesliga-Trikots.

Peter Forner, Brand Director GSA bei Comedy Central: „Wir waren uns schnell sicher: Comedy Central und Union sind nicht nur eine kurze Affäre, sondern was für einen längeren Zeitraum. Die Chemie zwischen uns und diesem tollen Verein passt einfach. Hinter uns liegt eine unglaublich erfolgreiche Saison, allen voran im DFB-Pokal, nun möchten wir den Verein auf seiner weiteren Abenteuerreise durch die Bundesliga begleiten, und zwar – ganz im Ernst – mit viel Humor.“

„Wir freuen uns, dass wir nach einem erfolgreichen Start die Partnerschaft nun um zwei Jahre verlängern und ausweiten konnten. Angesichts einer weiteren intensiven Spielzeit mit drei Wettbewerben ist es umso wichtiger, dass das Lachen nicht zu kurz kommt. Da sind wir bei Comedy Central natürlich in sehr guten Händen“, kommentiert Jan Boysen, Union-Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, den Vertragsabschluss.

Neben der Präsenz auf dem Ärmel der Bundesliga-Trikots wird Comedy Central zur neuen Saison weitere TV-relevante Werbemittel besetzen. Zudem sind erneut individuelle Formate und Aktionen geplant.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​