sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

younion-Sportgewerkschaft: Eishockey-Showcase-Camp für arbeitslose Eishockeyspieler und Jungprofis [Partner-News]

(c) Pixabay

Diesen Artikel teilen

Die Eishockey Union der Sportgewerkschaft younion und KADA – Sport mit Perspektive freuen sich, den ersten „Showcase“ für Jungprofis und vertragslose Spieler in der Eishalle Ferlach anzukündigen. 

Dieses fünftägige Camp bietet den Teilnehmern nicht nur wertvolle Eiszeit, sondern auch die Möglichkeit, sich zu präsentieren und potenziellen neuen Vereinen ihre Fähigkeiten zu zeigen.

Das Camp findet vom 22. bis 26. Juli 2024 im modernen Hockey Trainings Center (HTC) in Ferlach statt. Auf über 10.000 Quadratmetern bietet das HTC erstklassige Trainingsmöglichkeiten, unterstützt durch das Sporthotel Ferlach direkt vor Ort. Diese Infrastruktur ermöglicht optimale Bedingungen für intensive Trainingseinheiten und persönliche Weiterentwicklung.

Das Programm wird athletische, technische und taktische Einheiten umfassen, die unter der Leitung erfahrener Trainer durchgeführt werden.

Karriereberatung und Weiterbildung

Neben den sportlichen Aktivitäten legt das Camp großen Wert auf die persönliche und berufliche Entwicklung der Teilnehmer. In Zusammenarbeit mit KADA wird eine umfassende Beratung zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. KADA unterstützt die Spieler dabei, ihre Karriereziele zu definieren und sich auch abseits des Eises nachhaltig zu entwickeln.

Positive Rückmeldungen und Erwartungen

„Wir sind stolz, dass wir dieses Camp zum ersten Mal organisieren konnten. Das Feedback der Spieler ist überwältigend. Obwohl es dieses Jahr vor allem ein Testlauf sein sollte, werden wir einen vollständigen Mannschaftskader in dieser Trainingswoche begrüßen“, sagt Sascha Tomanek, Vorsitzender der Eishockey Union.

Organisator Patrick Harand ergänzt: „Wir haben Zusagen von erfahrenen vertragslosen Spielern, von Spielern, die noch zu einem anderen Verein wechseln würden, und von jungen Talenten, die zuletzt in Nordamerika aktiv waren und die in Österreich viele nicht mehr auf der Liste haben. Die Qualität und das Potenzial sind hoch. Ich freue mich schon auf diese Woche.“

Nik Berger von KADA betont die erfolgreiche Zusammenarbeit mit younion: „Schon unser gemeinsames Camp für vereinssuchende Fußballspieler hat sich als eine ausgezeichnete Maßnahme für den österreichischen Profifußball etabliert. Es ist sehr erfreulich, dass wir im Rahmen unserer Partnerschaft jetzt ein ähnliches Angebot für den Eishockeysport auf die Beine stellen konnten. Wir möchten die Teilnehmer dabei unterstützen, ihre nächste sportliche Karrierestation zu finden und sich darüber hinaus mit ihrer persönlichen Laufbahn außerhalb des Sports auseinanderzusetzen.“

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​