sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Sky Sports überträgt den Afrika-Cup in Großbritannien

(c) Sky Sports

Diesen Artikel teilen

Sky Sports hat die britischen TV-Rechte am anstehenden Afrika-Cup erworben.

Bestätigt:

  • Sky Sports zeigt alle 52 Spiele der 34. Ausgabe des Afcon.
  • Die Spiele werden auf den Kanälen Sky Sports Football und Sky Sports Mix ausgestrahlt.
  • Die Übertragung wird auch über den Streaming-Dienst Now verfügbar sein.
  • Zusätzliche Inhalte werden auf den digitalen und sozialen Kanälen von Sky Sports zu sehen sein.

Die letzte Ausgabe des Afcon im Jahr 2022 wurde in Großbritannien von Sky und der BBC übertragen, wobei sich Sky Sports die Rechte an allen Spielen sicherte und die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt BBC zehn Spiele live übertragen konnte.  

Am diesjährigen Afrika-Cup, der in der Elfenbeinküste ausgetragen wird, nehmen zahlreiche Spieler aus der englischen Premier League teil, darunter Mohamed Salah von Liverpool, Andre Onana von Manchester United und Nicolas Jackson vom FC Chelsea.

Die Afcon-Übertragung von Sky Sports beginnt am 13. Januar mit dem Spiel Elfenbeinküste gegen Guinea-Bissau im Alassane-Ouattara-Stadion in Abidjan.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Neueste Beiträge

(c) Gepa Pictures

Rekord-Wette: ADMIRAL fordert den SK Rapid heraus [Partner-News]

MarkusKraetschmer_MusterFaust_Jubel

Markus Kraetschmer: „Comeback? Habe nach Vertragsende mit drei Klubs verhandelt.“ [Partner-News]

interwetten job logo neu

[Job] Junior Marketing- und Sponsoring Manager (m/w/d) – Interwetten

(c) UEFA

Euro 2024: Nike dominiert Trikotsponsoring

(c) GEPA pictures

French Open-Preisgeld: Mehr als 50 Millionen Euro

Podcast​