sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

SKN St. Pölten Frauen & Männer unterschreiben Nutzungsvertrag für die NV Arena

(c) Gepa Pictures

Diesen Artikel teilen

Erstmals bekommen die SKN St. Pölten Frauen ein eigenes Nutzungsrecht für die NV Arena in St. Pölten.

Die NV Arena war bis dato ausschließlich das Zuhause der Herrenmannschaft des SKN St. Pölten. Der SKN St. Pölten Frauen konnte Heimspiele in der NV Arena austragen, hatte jedoch keine direkten Nutzungsrechte. Durch den Einsatz und die Vermittlung von Sportland Niederösterreich ist die NV Arena nun aber auch Heimstätte der Frauenmannschaft des SKN St. Pölten. Kürzlich wurde dafür der Nutzungsvertrag von beiden Teams unterzeichnet. „Der gemeinsame Nutzungsvertrag ist zudem einzigartig in Österreich. Zum ersten Mal erhält ein eigenständiger Frauenverein direkte Nutzungsrechte an einem Stadion“, wie die Niederösterreichische Landesregierung betont.

Auch die Präsidenten der beiden Vereine zeigen sich erfreut über die Übereinkunft und somit die künftig gemeinsame Nutzung der NV Arena. „Ein echter Meilenstein für unseren Frauen-Verein“, so Präsidentin Andrea Pichler, die somit eine Basis für weitere sportliche Erfolge des rotweißroten Serienmeisters gelegt hat: „Unser Team hat sich diese professionelle Heimstätte längst verdient. Aber nicht nur sportlich hilft uns das enorm weiter. Auch wirtschaftlich haben wir jetzt ganz andere Möglichkeiten, die nächsten Schritte in Angriff zu nehmen, um uns weiter in der europäischen Spitze zu etablieren.“

Auch bei den Herren bläst man nach der Unterzeichnung des Nutzungsvertrages ins selbe Horn. „Es ist sehr positiv, dass die Frauen nun eine adäquate Spielstätte haben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden intensiv daran arbeiten die Fans in der NV Arena mit attraktivem Fußball zu begeistern.“ freut sich Präsident der SKN St. Pölten Herren Helmut Schwarzl.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​