sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Ronny Leber als erster österreichischer Ringsprecher in den USA

Diesen Artikel teilen

Der österreichische Ringsprecher und Moderator Ronny Leber wird am 15. Juni 2024 bei einer Box-Gala des renommierten Box-Promotors Joe DeGuardia und dessen Unternehmen Star Boxing als erster Österreicher im Westchester County Center in New York als Ringsprecher auftreten.

Ronny Leber wurde einst 2017 von Marcos Nader (ehemaliger IBF International Champion, ehemaliger EBU EU-Champion) in die Welt des Boxens eingeführt. Österreichs Box-Aushängeschild fragte im September 2017 an, ob Ronny bei der allerersten Bounce Fight Night einen Monat später als Ringsprecher auftreten wolle. Ronny sagte umgehend zu und führte seitdem durch weit über 30 internationale Box-Veranstaltungen.

Am 15. Juni 2024 wird Ronny Leber seine US-Premiere im Ring des Westchester County Centers in New York feiern. Die Arena bietet Platz für 5.000 Zuschauer und weist eine fast 100-jährige Geschichte auf. Seit den 1930er Jahren war sie Austragungsstätte für an die 500 Box-Events, sowie Konzerte von Künstlern wie Judy Garland, Liza Minelli und James Brown. Genau dort, wo 1966 die erste World Tour von Bob Dylan startete, beginnt nun die US-Karriere von Ronny Leber als erstem österreichischer Ringsprecher in den USA.

„Es ist eine Riesenehre und auch ein Meilenstein in meiner Entwicklung, dass ich nun erstmals mein Talent in den USA – dem Mekka des Sport-Entertainments – zeigen darf. Ich freue mich unglaublich auf diesen Tag und auf alles, was danach kommt,“ so Ronny Leber.

Joe DeGuardia, Promotor von Star Boxing, fügt hinzu: „Wir haben Ronny ausgesucht, weil er uns als Typ gefällt, eine tolle Präsenz im Ring mitbringt und eine großartige Stimme hat. Wir sind immer auf der Suche nach großen Talenten – dem nächsten Michael Buffer – und freuen uns darauf, Ronny im Ring zu sehen.“

Daryl Peoples, Präsident der IBF, der Ronny Leber von mehreren Events kennt: „Ronny hat einen exzellenten Job gemacht.“

Robert Hoyle, renommierter Referee aus Las Vegas, ergänzt: „Ronny hat Las Vegas nach Deutschland gebracht.“

In einer Umfrage des Box-Portals 024 wurde Ronny Leber bereits 2023 unter die drei besten internationalen Ringsprecher gewählt. Seine Karriere im Boxring und seine langjährige Erfahrung als Moderator für Unternehmen wie Coca-Cola, Samsung und T-Mobile haben ihm einen international begehrten Ruf eingebracht.

© Torsten Helmke

Neben seiner Tätigkeit als Ringsprecher ist Ronny Leber seit über zehn Jahren als Gala- und Eventmoderator tätig und hat bereits bei zahlreichen internationalen und nationalen Sportevents moderiert, darunter zahlreiche Fußball-Länderspiele, die Erste Bank Open, den Vienna City Marathon und zahlreiche Ausgaben des sportsbusiness.at Breakfast Club.

„Ich sehe die Zusammenarbeit mit Star Boxing nun als ersten Schritt in das Box-Mekka USA. Ich freue mich sehr auf die Erfahrung und es ist auch der nächste logische Schritt, um eines Tages auf den ganz großen (Box-)Bühnen zu stehen. Das Ziel ist ganz klar: Ring Announcer bei Schwergewichts-Weltmeisterschaftskämpfen von Las Vegas bis Saudi-Arabien,“ so Leber abschließend.

Neueste Beiträge

LamineYamal_RalfRangnick_DavidAlaba_EURO2024

Der große Social-Media-Report zur Euro 2024: ÖFB mit deutlichem Follower-Wachstum [Partner-News]

(c) SK Rapid | Widner

SK Rapid und sporteo verlängern Zusammenarbeit [Partner-News]

(c) SCR Altach

Cashpoint beendet Hauptsponsoring des SCR Altach ab 2025/26

(c) Real Madrid

Real Madrid zur wertvollsten Fußball-Clubmarke der Welt gekürt

(c) Hisense Gorenje Austria

Erhöhte Präsenz für Hisense durch EM-Sponsoring

Podcast​