sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Premier League baut Reichweite in Subsahara-Afrika weiter aus

(c) Pixabay

Diesen Artikel teilen

(c) Pixabay

Nachdem Infront, ein Tochterunternehmen der Wanda Sports Group, sich die frei empfangbaren Übertragungsrechte für die Premier League sicherte, konnte die Reichweite um 30 Prozent gesteigert werden.

Über 25 Rundfunkanstalten zeigen in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara die Premier League im frei empfangbaren Fernsehen. Bereits im Vorjahr sicherte sich Infront die Übertragungsrechte; im Zuge einer neuen Vereinbarung wurden Länder wie Benin, Botswana, Kamerun und Sambia in den Deal integriert.

Jean-François Jeanne, Geschäftsführer Infront France, erklärt: „Dies ist die zweite Saison, in der wir an der Seite der Premier League in Subsahara-Afrika arbeiten und dieses Wachstum ist ein Beweis für das Wissen und die Erfahrung unserer engagierten Afrika-Abteilung im Bereich der Medienrechte auf diesem Kontinent. Die Liga ist eine der besten der Welt und wir freuen uns über die Loyalität unserer langjährigen Partner sowie über die Anerkennung durch neue Rundfunkanstalten, die ihren Zuschauern herausragende Inhalte bieten wollen.“

Paul Molnar, Premier League’s Director of Broadcasting, fügt hinzu: „Subsahara-Afrika hat viele der Topstars der Premier League hervorgebracht und wir freuen uns, dass die leidenschaftliche Fangemeinde in dieser Region nun einen noch besseren Zugang zu unseren Spielen haben wird. Die Erfahrung von Infront bei der Suche nach den etabliertesten und zuverlässigsten Broadcast-Partnern hat dazu beigetragen, unser Produkt einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.“

Alle Übertragungen des wöchentlichen Spiels enthalten englische, französische oder portugiesische Kommentare sowie spezielle Dienste in lokalen Sprachen wie Suaheli. Es werden auch wöchentliche Vorschau-, Magazin- und Highlight-Sendungen angeboten.


Keine sportsbusiness.at-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.at-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Neueste Beiträge

(c) Heidi Pein / Phillip Lichtenegger CCA

reach Guys holen Bronze beim CCA Award 2024 [Partner-News]

(c) Teqball Austria

Podersdorf am See richtet erneut internationales TEQBALL-Turnier aus und festigt Rolle als Zentrum der Trendsportart [Partner-News]

© ServusTV / Markus Berger

EM-Feeling aus einem der modernsten TV-Studios in Europa [Partner-News]

(c) Gepa Pictures

EURO 2024: Die bekanntesten und größten Public-Viewing-Locations in Österreich

©Tom Klocker

Audi Performance Camp x Patrick Lange [Partner-News]

Podcast​