sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

On Track Nights: Globale Lauf-Event-Reihe von On kommt 2024 erneut nach Wien

(c) Theo Mclnnes

Diesen Artikel teilen

Die Schweizer Sportmarke On kündigte vor kurzem die zweite Saison der „On Track Nights“ an. Dabei gibt es wieder fünf Lauf-Events auf drei Kontinenten.

Die Event-Reihe feierte im Jahr 2023 ihre Premiere. Damals fanden Events in Los Angeles, London, Paris, Wien und Melbourne statt. Mehr als 20.000 Zuschauer waren vor Ort dabei, rund 260.000 sahen per Online-Live-Übertragung zu. Für die Athleten und Zuschauer werden dabei besondere Highlights geboten. Die Strecken führen spektakulär durch Tunnel und über Brücken und am Streckenrand wird das Ganze von Pyrotechnik begleitet. Für die Zuschauer gibt es Foodtrucks, Bierzelte, Flash-Tattoos, Jubelzonen und Podiumsdiskussionen mit Athleten.

Die On Track Nights 2024 werden erneut auf drei Kontinenten in fünf Städten über die Bühne gehen – auch Wien ist hier wieder vertreten. Der Fahrplan sieht wie folgt aus:

  • 18.05.2024, “Night of the 10,000m PB’s”, Parliament Hill, London
  • 22.06.2024, “>> Track Night Vienna”, LAZ Wien, Wien
  • 06.07.2024, “Fast 5000”, Parc des Sports de Maisons-Laffitte, Paris
  • 27.07.2024, „Middle Distance Circuit, Okura Sports Park Athletic Field, Tokia
  • November 2024, “Zapotek:10”, Lakeside Stadium, Albert Park, Melbourne

Ungewöhnliche Leichtathletik-Wettkämpfe

Die Organisatoren versprechen auch 2024 wieder schnelle Zeiten, Festivalstimmung, Weltstars und lokale Helden, die bei dieser speziellen, globalen Serie zusammenkommen werden. Es soll eine emotionsgeladene Rennserie sein, in denen die Athleten Spitzenleistungen erzielen und die Zuschauer besonders nah am Geschehen sein können.

Joseph Birchenall, On Global Brand Communications Lead erklärt die Vision hinter den Events so: „Wir wollen die Leichtathletik-Kultur vorantreiben, indem wir das Erlebnis für Athleten und Zuschauer verbessern – egal ob sie persönlich vor Ort sind oder online zuschauen. Innovation ist das Herzstück von allem, was wir bei On tun, und das gilt auch für unsere globale Rennserie On Track Nights. Zusammen mit unseren Partnern, den Renndirektoren, wollen wir die Spannung, die nur Spitzenrennen bieten, mit einer Festivalatmosphäre, Unterhaltung und Aktivitäten auf dem Rennplatz verbinden.“

Zudem gehe es darum, eine mitreißende und einnehmende Atmosphäre zu schaffen, die sowohl erfahrene als auch aufstrebende Athleten sowie Zuschauer vor Ort und online anspricht. Jede Veranstaltung soll zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden.

Neueste Beiträge

(c) younion

younion-Sportgewerkschaft: Trainingslager für vereinssuchende Fußballprofis beginnt im Juni [Partner-News]

©Tom Klocker

Audi Performance Camp x Patrick Lange [Partner-News]

(c) Admiral

Alfred Tatar Trainer beim SC Rabenstein! [Partner-News]

(c) Grießenböck

Sportvereine und Verbände müssen in die Mittelbeschaffung investieren [Partner-News]

stats perform job logo

[Job] Data Insights Editor – Stats Perform

Podcast​