sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Nexen Tire und Slavia Prag gehen gemeinsam in die vierte Saison

(c) Nexen Tires / Slavia Prag

Diesen Artikel teilen

Der Reifenhersteller Nexen Tire hat seine Partnerschaft mit dem tschechischen Fußballverein SK Slavia Prag für die vierte Saison in Folge verlängert.

Diese Verlängerung markiert die zweite Vertragslaufzeit und ist Teil einer gemeinsamen Investition zur Steigerung der Markenbekanntheit des Unternehmens sowohl innerhalb als auch außerhalb des Stadions über verschiedene Medien. In der vergangenen Saison belegte Slavia Prag den zweiten Platz in der Fortuna Liga. Die erneuerte Partnerschaft soll die Marktposition von Nexen Tire sichern, indem die Popularität und Reichweite von SK Slavia Prag genutzt wird. Beide Parteien planen verschiedene gemeinsame Aktivitäten, um die Sichtbarkeit der Marke und das Engagement der Fans zu erhöhen.

Peter Gulow, Vice President Europe Central & East bei Nexen Tire, erklärte: „Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit SK Slavia Prag fortzusetzen. Diese Verlängerung steht für unser Engagement, mehr mit den Fußballfans in der Tschechischen Republik zu interagieren, wo sich unsere europäische Fabrik befindet. Wir freuen uns auf weitere gegenseitige Investitionen, die sowohl für Nexen Tire als auch für die Fans von SK Slavia Prag spannende Möglichkeiten bieten werden.“

Im Rahmen der erweiterten Partnerschaft wird Nexen Tire von verstärkten Branding-Möglichkeiten in der Fortuna-Arena, verbesserter Online-Werbung und innovativen Spieltag-Promotions profitieren. Diese Initiativen sind darauf ausgelegt, die Aufmerksamkeit zu maximieren und den Fans unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

Jaroslav Tvrdík, Vorstandsvorsitzender des SK Slavia Prag, äußerte sich ebenfalls positiv: „Wir schätzen Nexen Tire als Partner und die langfristige Zusammenarbeit mit unserem Verein. Wir freuen uns auf zukünftige Projekte, von denen nicht nur der Verein, sondern auch unsere Fans dank der gemeinsamen Aktivitäten, die wir mit unserem Partner Nexen Tire planen, profitieren werden.“

Nexen Tire hat kürzlich die zweite Phase der Erweiterung seines europäischen Werks im tschechischen Žatec abgeschlossen. Dieses hochmoderne Werk hat eine Produktionskapazität von bis zu 11 Millionen Reifen pro Jahr und unterstreicht damit das Engagement des Unternehmens für Innovation und Wachstum in der europäischen Region.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​