sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Neuer Rekord: 27 Klubs erhalten Lizenz für die win2day Basketball Superliga und B2L [Partner-News]

Diesen Artikel teilen

In der win2day Basketball Superliga erhielten alle elf Teams die Lizenzen ohne Auflagen und können somit schon ihre Planung für die nächste Saison beginnen. Wie auch schon in den letzten Jahren wird zuerst ein Grunddurchgang gespielt, ehe es dann in die Platzierungs- bzw. Qualifikationsrunde geht. In der regulären Saison hat aufgrund der ungeraden Mannschaftsanzahl in jeder Spielrunde eine Mannschaft spielfrei.

Die B2L wird nach dem freiwilligen Abstieg der Timberwolves und der Eingliederung der Traiskirchen Lions NexGen auf 16 Teams aufgestockt – auch das ist ein Rekord. Somit geht der österreichische Basketballverband (Basketball Austria) den Weg in Richtung professionalisierten Basketball in ganz Österreich gemeinsam mit den Vereinen weiter.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir nun mit 27 Teams einen neuen Rekord an teilnehmenden Mannschaften aufgestellt haben. Insbesondere die Basketball Zweite Liga entwickelt sich weiter und bildet eine wichtige Basis für den österreichischen Basketball,“ erklärt Albert Handler, Geschäftsführer der Basketball Superliga GmbH.

Teams mit Lizenz für die win2day Basketball Superliga 2024/2025:

Arkadia Traiskirchen Lions
BC Vienna                     
BK IMMOunited Dukes
CITIES Panthers Fürstenfeld             
COLDAMARIS BBC Nord Dragonz 
OCS Capital Bulls     
OCS Swans Gmunden         
Raiffeisen Flyers Wels
SKN St. Pölten Basketball                   
UBSC Raiffeisen Graz           
Unger Steel Gunners Oberwart       
 

Teams mit Lizenz für die Basketball Zweite Liga 2024/2025:

Basket Flames
BBU Salzburg
Future Team Steiermark
Haustechnik Güssing Blackbirds
KOŠ Celovec
Mistelbach Mustangs           
Pirlo Kufstein Towers
Raiffeisen Dornbirn Lions
Raiffeisen Mattersburg Rocks
SWARCO RAIDERS Tirol
Traiskirchen Lions NexGen
Union Deutsch Wagram Alligators
Upper Austrian Ballers         
Vienna Timberwolves
Vienna United             
Wörthersee Piraten  

Neueste Beiträge

(c) sportsbusiness.at

Integrität im Fußball: Ein Blick hinter die Kulissen von ÖFB und Play Fair Code [Exklusiv]

(c) druck.at

Handball Ligen Austria und druck.at verlängern Partnerschaft

(c) Screenshot Instagram

Leak: So sieht das neue SK Rapid-Auswärtstrikot aus

(c) Admira Wacker / Haunschmid

Billa wird offizieller Hauptpartner für den Nachwuchs und die Akademie von Admira Wacker

(c) Gepa

SV Mattersburg laut Gutachten bereits seit Mitte 2010 zahlungsunfähig

Podcast​