sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

MVC Wien-Simmering neuer Mobilitätspartner von Austria Wien

(c) Austria Wien

Diesen Artikel teilen

Kurz vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison ist es Austria Wien gelungen, MVC Wien-Simmering als neuen offiziellen Mobilitätspartner vorzustellen.

Die Partnerschaft läuft vorerst drei Jahre bis zum Sommer 2023, „gerade in der aktuellen Situation keine Selbstverständlichkeit“, ist AG-Vorstand Markus Kraetschmer erfreut. Ziel der Kooperation ist vor allem die Steigerung der Bekanntheit der Marke Nissan am MVC-Standort in Wien-Simmering sowie von MVC-Motos als Unternehmen selbst. Die Kommunikation lief bereits in der ersten Phase vor dem Abschluss auf Augenhöhe ab, war stets partnerschaftlich und offen. MVC Motos und Austria Wien freuen sich nun gemeinsam auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit.


>> Follow us: sportsbusiness.at auf LinkedIn

Alexander Bittner, Geschäftsführer MVC: „Mit Austria Wien und MVC treffen zwei Traditionsunternehmen zusammen. Unser klares Ziel ist es, den Sport und im Speziellen den Fußball zu unterstützen und dadurch den Bekanntheitsgrad der Marke MVC Motors und der Marke Nissan am Standort in Wien-Simmering zu erhöhen. Damit wollen wir zudem dem negativen Trend am Automarkt in Folge der Corona-Krise entgegenwirken.“

Markus Kraetschmer, AG-Vorstand FK Austria Wien: „Einen neuen Partner im Fußball zu gewinnen ist immer eine Herausforderung, gerade aber in diesen Tagen noch mehr. Umso größer ist die Freude, dass wir mit MVC einen solchen haben. Nicht zuletzt aufgrund des nahen Standorts in Wien-Simmering passt die Zusammenarbeit perfekt. Gemeinsam wollen wir in Zukunft auch das Thema E-Mobilität vorantreiben.“


Keine sportsbusiness.at-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.at-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Neueste Beiträge

©Tom Klocker

Audi Performance Camp x Patrick Lange [Partner-News]

(c) younion

younion-Sportgewerkschaft: Trainingslager für vereinssuchende Fußballprofis beginnt im Juni [Partner-News]

(c) Lego GmbH

Thomas Müller ist ab sofort Markenbotschafter von Lego

(c) Pixabay

Forbes: Real Madrid bleibt der wertvollste Fußballverein

Inter Mailand

Oaktree Capital als neue Eigentümer von Inter Mailand

Podcast​