sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Manchester City als innovativster Club der Welt ausgezeichnet

(c) Pixabay

Diesen Artikel teilen

(c) Pixabay

Der englische Fußballklub Manchester City wurde von der Forschungs- und Marktforschungsfirma Sports Innovation Lab zum innovativsten Sportteam der Welt gekürt.

City verdrängt damit den spanischen Rekordmeister Real Madrid von der Spitze. Der Premier-League-Club Arsenal folgt auf Platz drei. Der FC Barcelona und der deutsche Fußballmeister Bayern München vervollständigen die Top Five.

Die Top Ten werden von europäischen Fußballvereinen dominiert, nur die Golden State Warriors der National Basketball Association (NBA) auf Platz sechs und die Sacramento Kings auf Platz zehn durchbrechen diese Vorherrschaft. Der Spitzenreiter der National Football League (NFL) in der 25-köpfigen Liste sind die New England Patriots auf Platz 13, gefolgt von den Green Bay Packers auf Platz 14. Die Chicago Cubs auf Platz 20 sind der einzige Eintrag aus der Major League Baseball (MLB).

Das Sports Innovation Lab erstellte die Liste aus den zehn lukrativsten Sportligen. Die teilnehmenden Teams wurden in drei Kategorien bewertet: Umsatzdiversifizierung, organisatorische Agilität und technologische Ausrichtung. Mehr als 8.000 Datenquellen und über 150.000 Marktsignale wurden von der proprietären Technologie von Sports Innovation Lab analysiert, um das Ranking zu ermitteln.

„Die globale Pandemie hat die Sportindustrie im März mit enormer Wucht getroffen und infolgedessen die gesamte Geschäftslandschaft, wie wir sie offiziell kannten, verändert“, sagte Angela Ruggiero, Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Sports Innovation Lab. „Um in dieser neuen Realität weiter zu wachsen und zu gedeihen, müssen Organisationen flink sein, indem sie die innovativsten Abläufe übernehmen und sich an den ‚flüssigen Fan‘ anpassen. Mit dieser Liste feiern wir eine Gruppe von Vorreitern, die ihre Unternehmen trotz dieser noch nie dagewesenen Umstände weiter vorantreiben.“

„Unser Analystenteam hat meisterhaft die Erfolgsmuster der flinksten und am besten vorbereiteten Sportorganisationen der Welt identifiziert“, sagt Josh Walker, Mitbegründer und Präsident des Sports Innovation Lab. „Unsere fortlaufende, tägliche Forschung und Beratung wird der Branche helfen, den Weg in die Zukunft zu finden.“

Ganze Liste:

  1. Manchester City (Premier League)
  2. Real Madrid (La Liga)
  3. Arsenal (Premier League)
  4. Barcelona (La Liga)
  5. Bayern Munich (Bundesliga)
  6. Manchester United (Premier League)
  7. Golden State Warriors (NBA)
  8. Paris Saint-Germain (Ligue 1)
  9. Juventus (Serie A)
  10. Sacramento Kings (NBA)
  11. Liverpool (Premier League)
  12. Philadelphia 76ers (NBA)
  13. New England Patriots (NFL)
  14. Green Bay Packers (NFL)
  15. AS Roma (Serie A)
  16. Borussia Dortmund (Bundesliga)
  17. Tottenham Hotspur (Premier League)
  18. Toronto Raptors (NBA)
  19. Seattle Seahawks (NFL)
  20. Chicago Cubs (MLB)
  21. Los Angeles Clippers (NBA)
  22. San Francisco 49ers (NFL)
  23. Cleveland Cavaliers (NBA)
  24. Atlético Madrid (La Liga)
  25. Schalke 04 (Bundesliga)

sportsbusiness.at Plus – jetzt kostenlos registrieren:

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für sportsbusiness.at Plus und erhalten Sie damit Zugang zu allen exklusiven Inhalten von sportsbusiness.at:

Neueste Beiträge

(c) Gepa Pictures

Rekord-Wette: ADMIRAL fordert den SK Rapid heraus [Partner-News]

MarkusKraetschmer_MusterFaust_Jubel

Markus Kraetschmer: „Comeback? Habe nach Vertragsende mit drei Klubs verhandelt.“ [Partner-News]

interwetten job logo neu

[Job] Junior Marketing- und Sponsoring Manager (m/w/d) – Interwetten

(c) UEFA

Euro 2024: Nike dominiert Trikotsponsoring

(c) GEPA pictures

French Open-Preisgeld: Mehr als 50 Millionen Euro

Podcast​