sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Hyundai verlängert Kooperation mit Linz Marathon Organisator LIVA [Partner-News]

Diesen Artikel teilen

Die Hyundai Import GmbH setzt ihre Aktivitäten im Laufsport fort und wird auch 2023 als Sponsor aktiv sein.

In Zusammenarbeit mit dem Sponsorbetreuer Axel Klinghammer, Geschäftsführer von PPTW Sports,  wurde der Vertrag mit dem Organisationsteam des Oberbank Linz Donau Marathons – der Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH (LIVA) – unterzeichnet.

Hyundai Staffelmarathon

Wie in den vergangenen Jahren ist Hyundai Namensgeber für die Staffelmarathon-Bewerbe und steht damit besonders für ein gemeinsames, erlebnisreiches Miteinander bei den Laufevents. Mit breitflächigen Logo-Positionierungen unter anderem auf der Startnummer und im Start-Ziel Bereich unterstreicht Hyundai sein Sponsorship.

Als besondere Aktivierung steht dieses Jahr die Hyundai Elite-Staffel im Mittelpunkt. Zusammen mit dem Marathon-Rekordhalter Peter Herzog und dem ambitionierten Lokalmatador Kevin Kamenschak versuchen Valentin Pfeil und Christian Steinhammer den Hyundai-Staffelmarathon für sich zu entscheiden.

Peter Herzog, Markenbotschafter Hyundai: „Ich freue mich die Hyundai Elite-Staffel hier in Linz bei der Besetzung mit unterstützen zu können. Seitdem ich Botschafter der innovativen Marke sein darf, gibt es die Idee, einmal den Wettbewerb im Team zu gewinnen!“

Hyundai Maskottchen-Bär

Zusätzlich wird der flauschige Hyundai-Bär beim Maskottchenlauf teilnehmen – zur Freude von Groß und Klein.

Hyundai-Elektroflotte für die Marathon-Teams
Die Veranstaltungs-Teams werden selbstversändlich wieder mit Hyundai Elektro-Fahrzeugen unterwegs sein. Der Game-Changer IONIQ 5 und der neue IONIQ 6 werden zum Einsatz kommen und auch der Wasserstoff-Elektro-Pionier NEXO „läuft“ als Vorausfahrzeug mit.

Dr. Rainer Stadler, Kaufmännischer Vorstandsdirektor der LIVA: „Das Augenmerk des Oberbank Linz Donau Marathon richtete sich schon bisher auf einen verantwortungsvollen Ressourceneinsatz und Umweltschutzaspekte. 2024 wird als weiterer Meilenstein angestrebt, sämtliche Bewerbe nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events auszurichten.

Zukunftsweisende Sponsoring-Partnerschaften, wie die mit Hyundai Österreich, bilden dafür die Basis. Ein innovativer, elektrobetriebener Fuhrpark für unsere Organisation und ein Führungswagen vor der Marathon-Elite mit Referenzmodellen wie dem Hyundai Nexo und dem Hyundai Ioniq 6 sorgen mit 0 % Emission für 100 % Motivation auf der Rennstrecke und dafür, dass die Erfolgsgeschichte Oberbank Linz Donau Marathon auch mit der 21. Auflage ideal fortgesetzt werden kann.“

Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer Hyundai Import GesmbH: „Wir freuen uns auf den Event in Linz als erfolgreichen Start in die Laufsaison und hoffen auf rege Teilnahme bei allen Bewerben sowie zahlreiche Zuschauer, die die Läufer anfeuern.“

Neueste Beiträge

(c) Gepa Pictures

Rekord-Wette: ADMIRAL fordert den SK Rapid heraus [Partner-News]

MarkusKraetschmer_MusterFaust_Jubel

Markus Kraetschmer: „Comeback? Habe nach Vertragsende mit drei Klubs verhandelt.“ [Partner-News]

interwetten job logo neu

[Job] Junior Marketing- und Sponsoring Manager (m/w/d) – Interwetten

(c) UEFA

Euro 2024: Nike dominiert Trikotsponsoring

(c) GEPA pictures

French Open-Preisgeld: Mehr als 50 Millionen Euro

Podcast​