sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Hagara und Steinacher holen Mitsubishi Motors als neuen Partner an Bord

Samo Vidic / Red Bull Content Pool

Diesen Artikel teilen

(c) Samo Vidic / Red Bull Content Pool

Ursprünglich hätte 2020 die letzte Wettkampfsaison von Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher sein sollen: die Segel-Doppel-Olympiasieger machen aufgrund der verordneten Corona-Pause nun aber doch bis 2021 weiter und holen für die finale Saison Mitsubishi Motors Österreich an Bord.

Als Köpfe des Red Bull Sailing Teams trainieren Hagara und Steinacher aktuell in der Heimat, um sich so für die anstehenden Rennen in der GC32 Tour vorzubereiten. Als „Official Team Supplier“ stattet Mitsubishi Motors Österreich das Red Bull Sailing Team mit neuen L200 Pick-Up Modellen aus. Hans-Peter Steinacher übernahm dafür vor Kurzem den neuen Fuhrpark von Mitsubishi Motors Österreich.

Hans-Peter Steinacher: „Wir werden dieses Jahr noch auf mehreren österreichischen Seen trainieren – dabei ist unser neuer Partner ein wertvolles neues Teammitglied. Die L200 Pick-Ups von Mitsubishi sind unglaublich coole und leistungsfähige Zugfahrzeuge. Die großzügige Ladefläche bietet zusätzlich ausreichend Platz, um unser Equipment zu transportieren.“

Mitsubishi Motors Österreich Geschäftsführer Andreas Kostelecky: „Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit dem Red Bull Sailing Team, denn bei Mitsubishi Motors glauben wir an Sportler mit großen Ambitionen. Gemeinsam mit Red Bull Sailing möchten wir nächstes Jahr den Gesamtsieg auf der GC32 Racing Tour feiern.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Keine sportsbusiness.at-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.at-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Neueste Beiträge

(c) Heidi Pein / Phillip Lichtenegger CCA

reach Guys holen Bronze beim CCA Award 2024 [Partner-News]

(c) Teqball Austria

Podersdorf am See richtet erneut internationales TEQBALL-Turnier aus und festigt Rolle als Zentrum der Trendsportart [Partner-News]

© ServusTV / Markus Berger

EM-Feeling aus einem der modernsten TV-Studios in Europa [Partner-News]

(c) Gepa Pictures

EURO 2024: Die bekanntesten und größten Public-Viewing-Locations in Österreich

©Tom Klocker

Audi Performance Camp x Patrick Lange [Partner-News]

Podcast​