sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

GLS Austria kooperiert mit der Erste Bank Open

(c) e-motion / Bildagentur Zolles KG / Christian Hofer

Diesen Artikel teilen

Am Start bei der höchstdotierten heimischen Sportveranstaltung, der Erste Bank Open, ist dieses Jahr mit der GLS Austria auch einer der führenden Paketdienste Österreichs.

„Die Basis für erfolgreiches Marketing ist solide Arbeit für unsere Kunden und die hohe Qualität unserer Dienstleistungen. Um unsere Marke einem breiten Publikum zu präsentieren und die vorherrschende Dynamik in unserem Unternehmen auch nach außen zu kommunizieren, ist das Sponsoring des größten Tennisevents des Landes die ideale Plattform für die GLS Austria. Die Partnerschaft mit den Erste Bank Open als perfekte Präsentationsfläche für Weltklassetennis in Österreich markiert für uns einen weiteren wichtigen Schritt in der Markenentwicklung unseres Unternehmens“, betont Christian Schöninger, Managing Director der GLS Austria.

Die Zusammenarbeit zwischen der e|motion group als Veranstalter der Erste Bank Open und der GLS Austria wurde für ein Jahr vereinbart. Der GLS-Schriftzug wird auf dem Microwing, der LED-Bande sowie der Interviewrückwand des Turniers stark präsent sein. Dazu ist das Unternehmen während der Veranstaltung mit einem Ausstellungsstand in der Wiener Stadthalle vertreten und wird sein Engagement bei den Erste Bank Open mit digitalen Aktivierungsmaßnahmen ergänzen.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​