sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

WWP Group startet Padel-Tour-Offensive in der DACH-Region

(c) WWP Group

Diesen Artikel teilen

Die WWP Group und e|motion group arbeiten zukünftig gemeinsam daran, Padel in der DACH-Region professionell auszubauen und internationale Turnierformate zu etablieren.

Um die Sportart Padel den Fans näherzubringen, wurde ein Joint Venture gegründet: Die WWP Group und e|motion group arbeiten fortan gemeinsam daran, Padel in der DACH-Region professionell auszubauen und internationale Turnierformate zu etablieren und haben sich exklusiv die Rechte hierfür im DACH Raum gesichert.

Die WWP Group übernimmt die Vermarktung und Umsetzung der Sponsoring-Aktivitäten und bringt die Erfahrung bei der Entwicklung von Sport-Plattformen in die Zusammenarbeit mit ein. Die e|motion group greift auf die Expertise aus international renommierten Tennisturnieren wie den Erste Bank Open in Wien oder den BOSS Open in Stuttgart, und anderen internationalen Sport-Events zurück.

Im Juni 2022 hat die e|motion group erstmalig die Vienna Padel Open durchgeführt und zahlreiche Zuseher in die Wiener Steffl-Arena gelockt. In diesem Jahr macht die World Padel Tour (WPT) zum zweiten Mal Station in Wien von 22. bis 28. Mai.

Robert Schmidle, CSO der WWP Group: „Unser gemeinsames Ziel ist klar definiert: wir wollen den Padel-Sport in der DACH-Region in den kommenden Jahren ausbauen, professionalisieren und etablieren. In Spanien spielen bereits rund fünf Millionen Sportlerinnen und Sportler begeistert Padel und in den letzten Jahren sind dort rund 20.000 Padel Courts entstanden. Wir sehen für diesen Sport eine große Wachstumschance in der DACH-Region.“

Dominik Beier, Managing Director e|motion Padel: „Dieses Joint Venture vereint zwei starke Kräfte mit enorm vielen Kompetenzen. Wir freuen uns darauf, unsere Vorreiterrolle in der DACH-Region mit zusätzlichem Knowhow weiter auszubauen. Das Potenzial der Sportart ist offensichtlich, wir wollen die Professionalisierung fortsetzen, um noch mehr Durchdringung zu erreichen. Die Vienna Padel Open sind ein Vorzeigeprojekt, das von der World Padel Tour in höchsten Tönen gelobt wurde. Die besten Spielerinnen und Spieler der Welt hautnah zu erleben, die spektakulären Ballwechsel live mitzuverfolgen, hat eine besondere Faszination.“

„Wir freuen uns, e|motion und WWP bei dem spannenden Abenteuer, den besten Padel-Sport nach Deutschland und Österreich zu bringen, als Partner zu haben. Die World Padel Tour benötigt ihr Fachwissen, in den jeweiligen Regionen Veranstaltungen durchzuführen und Profisport zu managen. Wir haben einen gemeinsamen langfristigen Plan“, sagt WPT-Generaldirektor Mario Hernando.

Neueste Beiträge

Karoline Rath-Zobernig ist eine der Moderatorinnen, die durch die täglichen „Olympia Studio“-Sendungen führen wird. (Bild: ORF / Hans Leitner)

Olympia Paris 2024: Wenn der Olympia-Tag in ORF 1 und ORF SPORT + 29 Stunden hat [Partner-News]

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​