sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Formel 1: Mercedes unterzeichnet Climate Pledge als erstes Team

(c) Mercedes-AMG Petronas

Diesen Artikel teilen

Das Mercedes-Formel-1-Team ist das erste Motorsportteam, das den Climate Pledge unterzeichnet hat.

Bestätigt:

  • Der Climate Pledge ist eine Verpflichtung, bis 2040 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.
  • Mercedes gehört zu den mehr als 450 Organisationen, die die Vereinbarung unterzeichnet haben.

The Climate Pledge wurde 2019 von Global Optimism und Amazon mit dem Ziel gegründet, zur Erreichung des Pariser Abkommens bis 2040 beizutragen. Mercedes hat zahlreiche Initiativen eingeführt, die darauf abzielen, den Rennbetrieb bis 2030 auf Netto-Null zu bringen, wie zum Beispiel ein Biokraftstoffversuch während der europäischen Etappe der Saison 2023, der die CO2-Emissionen um 89 Prozent reduzierte.

Toto Wolff, Teamchef und Vorstandsvorsitzender des Mercedes-Formel-1-Teams: „Die Unterzeichnung des Climate Pledge ist eine weitere Demonstration unserer Absicht, in Sachen Nachhaltigkeit den höchsten Standard zu erfüllen. Wir wollen durch nachhaltige Spitzenleistungen gewinnen, und zwar innerhalb der gesellschaftlichen und planetarischen Grenzen, die es gibt. Die Möglichkeit, mit vielen dieser führenden Organisationen zusammenzuarbeiten, die dasselbe Ziel anstreben, bietet allen Unterzeichnern erhebliche Vorteile.“

Alice Ashpitel, Head of Sustainability des Mercedes-AMG F1 Teams: „Der Beitritt zum Climate Pledge untermauert unser Engagement für Nachhaltigkeit und unsere bestehende Strategie, bis zum Jahr 2030 einen kontrollierten Netto-Nullverbrauch des Rennteams und bis 2040 einen Netto-Nullverbrauch in allen Bereichen zu erreichen. Durch unsere Biokraftstoff-Initiativen und unsere Investition in nachhaltigen Flugkraftstoff haben wir bereits wichtige Schritte in Richtung Net Zero unternommen. Da Nachhaltigkeit in unserem gesamten Team verankert ist, sind wir auf dem besten Weg, unsere Ziele zu erreichen, und helfen unseren Zulieferern dabei, ihre Ziele schneller und weiter zu erreichen.“

Sally Fouts, Global Lead for The Climate Pledge bei Amazon: „Jeder Sektor muss sich uns anschließen, um die globalen Emissionen zu reduzieren, daher freuen wir uns, das Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team bei The Climate Pledge willkommen zu heißen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team an Lösungen zu arbeiten, um bis 2040 kohlenstofffrei zu werden.“

Neueste Beiträge

(c) Gepa Pictures

Rekord-Wette: ADMIRAL fordert den SK Rapid heraus [Partner-News]

MarkusKraetschmer_MusterFaust_Jubel

Markus Kraetschmer: „Comeback? Habe nach Vertragsende mit drei Klubs verhandelt.“ [Partner-News]

interwetten job logo neu

[Job] Junior Marketing- und Sponsoring Manager (m/w/d) – Interwetten

(c) UEFA

Euro 2024: Nike dominiert Trikotsponsoring

(c) GEPA pictures

French Open-Preisgeld: Mehr als 50 Millionen Euro

Podcast​