sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Erneut starke Reichweiten für Sky dank deutscher Bundesliga

StockSnap auf Pixabay

Diesen Artikel teilen

(c) Pixabay

Auch das zweite Deutsche Bundesliga-Wochenende nach der Corona-Pause hat Sky wieder sehr starke Reichweiten beschert. Erneut hatte Sky die Samstags-Konferenz der Deutschen Bundesliga und Sonntags-Konferenz der 2. Deutschen Bundesliga frei empfangbar ausgestrahlt.

Allein 5,8 Millionen Zuschauer sahen den 27. Bundesliga-Spieltag am Samstag und Sonntag im TV, über Sky X und auf Sky Go. Es war damit der zweitstärkste Bundesliga-Spieltag auf Sky seit Beginn der AGF-Messung 2011. Nur der historische Comeback-Spieltag in der Vorwoche erzielte bessere Werte. Am Samstagnachmittag verfolgten über 3,2 Millionen Zuschauer die Konferenz und Einzelspiele im TV, über Sky X und auf Sky Go, davon 1,65 Millionen Zuschauer die Free-TV-Ausstrahlung der Original Sky Konferenz auf Sky Sport News HD. Der Marktanteil für Sky am Samstagnachmittag lag in Deutschland in der Gesamtbevölkerung (Z3+) erneut bei starken 20,5 Prozent. In der Männerzielgruppe (M14-59) lag der Wert in Deutschland bei rund 33 Prozent.

Das „tipico Topspiel der Woche“ am Samstagabend zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt erzielte überdurchschnittliche Reichweiten. Über 1,36 Millionen Zuschauer sahen das 5-2 der Münchener im TV, über Sky X und auf Sky Go. Der Spieltag auf Sky wurde komplettiert mit den Sonntagspartien: 511.000 Zuschauer sahen das Spiel zwischen Mainz 05 und RB Leipzig. Weitere 678.000 Zuschauer verfolgten das dramatische Rhein-Derby zwischen dem 1.FC Köln und Fortuna Düsseldorf.

Mehr als eine Million bei 2. Bundesliga

Für starke Reichweiten sorgte auch die Zweitliga-Übertragung am Sonntagmittag um 13:00 Uhr, als es unter anderen in Hamburg zum großen Showdown zwischen dem Tabellenzweiten HSV und Tabellenführer Arminia Bielefeld kam. Über 1,1 Millionen Zuschauer (TV + Sky X + Sky Go) sahen die Zweitligaspiele und die Konferenz, die auch parallel im Free-TV auf Sky Sport News HD lief. Es war damit für Sky Sport der zweitstärkste Zweitliga-Kickoff überhaupt. Am gesamten Spieltag waren es inklusive Freitag und Samstag insgesamt über 1,61 Millionen Zuschauer.

Sky Sport News HD erzielte auch in diesem Wochenende rekordträchtige Reichweiten. Insgesamt schalteten 5,34 Millionen Zuschauer am Wochenende den Sender ein, zweitbester Wert aller Zeiten, und mehr als sieben Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland konnten am Wochenende erreicht werden. Am Samstag schalteten 3,74 Millionen Zuschauer den Newssender sein, um Live-Fußball zu schauen und sich über alles Wissenswerte rund um den Sport zu informieren. Am Sonntag waren es weitere 2,28 Millionen Zuschauer.

Neueste Beiträge

(c) Heidi Pein / Phillip Lichtenegger CCA

reach Guys holen Bronze beim CCA Award 2024 [Partner-News]

(c) Teqball Austria

Podersdorf am See richtet erneut internationales TEQBALL-Turnier aus und festigt Rolle als Zentrum der Trendsportart [Partner-News]

© ServusTV / Markus Berger

EM-Feeling aus einem der modernsten TV-Studios in Europa [Partner-News]

(c) Gepa Pictures

EURO 2024: Die bekanntesten und größten Public-Viewing-Locations in Österreich

©Tom Klocker

Audi Performance Camp x Patrick Lange [Partner-News]

Podcast​