sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

DFB verlängert Vermarktungskooperation mit Sportplatz Media

(c) DFB

Diesen Artikel teilen

SPM Sportplatz Media und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verlängern ihre Zusammenarbeit bis zunächst Juli 2026. Der deutsche Vermarkter und Softwareentwickler unterstützt den DFB bereits seit 2020 bei der Vermarktung seiner digitalen Amateurfußball-Reichweiten.

In den kommenden Jahren wird der Fokus der Kooperation auf der Optimierung der Vermarktung der Desktop-, Mobile- und App-Reichweiten von Fussball.de, die Plattform des DFB für den Amateurfußball, liegen. Zudem sind neue innovative Werbeformate im Laufe des Jahres in Planung.

Fussball.de erreicht monatlich 5 Millionen Unique User. Über alle Reichweiten werden rund 650 Millionen Page Impressions pro Monat erzielt. Das SPM Sports Media Network kümmert sich mit einem State-of-the-Art AdStack, Direct-Sales, Programmatic Advertising sowie einem genauen Zielgruppen-Fit um die optimale Monetarisierung dieser Reichweiten.

Robert Waltke, Senior Head of Digital Marketing, DFB GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns, mit SPM seit 2020 einen hochprofessionellen Vermarktungspartner an unserer Seite zu haben. Dank SPM konnten wir unsere Vermarktungserlöse auf Fussball.de signifikant steigern. Zudem schätzen wir auch das menschliche Miteinander mit dem SPM-Team. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.“

Marcel Hager, CEO SPM Sportplatz Media GmbH: „Die Vermarktung der digitalen Reichweiten unserer Partner ist für uns bei SPM Teamwork und das Zusammenspiel mit unseren Partnern spielt für den Erfolg eine wesentliche Rolle. Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem DFB-Team seit nun mehr als vier Jahren ist die Grundlage für den Erfolg dieser Partnerschaft und ich freue mich sehr darauf, diese langfristig fortführen zu können.“

Neueste Beiträge

LamineYamal_RalfRangnick_DavidAlaba_EURO2024

Der große Social-Media-Report zur Euro 2024: ÖFB mit deutlichem Follower-Wachstum [Partner-News]

(c) SK Rapid | Widner

SK Rapid und sporteo verlängern Zusammenarbeit [Partner-News]

(c) SCR Altach

Cashpoint beendet Hauptsponsoring des SCR Altach ab 2025/26

(c) Real Madrid

Real Madrid zur wertvollsten Fußball-Clubmarke der Welt gekürt

(c) Hisense Gorenje Austria

Erhöhte Präsenz für Hisense durch EM-Sponsoring

Podcast​