sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Damen-WM: Österreichs Dameneishockey Nationalteam live auf eishockey.at und ORF SPORT +

Damen Eishockey
(c) nzphoto.at-Nicolas-Zangerle

Diesen Artikel teilen

Von 20. bis 26. August kämpft Österreichs Dameneishockey Nationalteam gegen Norwegen, Dänemark, die Niederlande, China und die Slowakei um den Aufstieg in die Top Division. Alle Spiele werden live übertragen.

Die Auftaktspiele gegen Norwegen (20. August), Dänemark (21. August) und die Niederlande (23. August) können live über die OTT-Plattform des ÖEHV, LIVE.eishockey.at, verfolgt werden, die Spiele vier und fünf gegen China (24. August) und die Slowakei (26. August) werden live auf ORF SPORT + übertragen.

Am Mittwoch, 2. August, startet das Team von Head Coach Alexander Bröms in Klagenfurt in die finale Vorbereitung auf die 2023 IIHF Ice Hockey Women´s World Championship Division IA, die aufgrund der im Frühjahr noch vorherrschenden Testanforderungen und Reisebeschränkungen in China von April in den August verlegt wurde.

Am 4. und 5. August absolviert die ÖEHV-Auswahl noch zwei Testspiele gegen Italien in der Klagenfurter Sepp-Puschnig-Halle, live zu sehen auf LIVE.eishockey.at , ehe es eine Woche später nach China geht. Da stoßen dann auch Anna Meixner und Selma Luggin zur Mannschaft, die sich zuvor bei ihren Teams in Schweden vorbereiten.

Die Duelle mit Norwegen, Dänemark und den Niederlanden können im Livestream über LIVE.eishockey.at  mitverfolgt werden, ORF SPORT + überträgt die Partien gegen China und die Slowakei live.

Bernhard Friedrich, ÖEHV-Geschäftsführer: „Es ist unser erklärtes Ziel, Dameneishockey noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Über unsere eigene OTT-Plattform LIVE.eishockey.at  übertragen wir seit dem Launch im September 2022 sämtliche Heimspiele unseres A-Nationalteams sowie der Nachwuchs-Nationalteams der Frauen live, die nicht im Free-TV gezeigt werden. Wir zeigen die ersten drei Spiele der WM auf LIVE.eishockey.at. Zudem freuen wir uns sehr, dass die beiden Spiele gegen China und die Slowakei ebenfalls LIVE von unserem langjährigen Partner ORF auf ORF SPORT+ übertragen werden.“

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​