sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

Chelsea FC sichert sich WhaleFin als künftigen Ärmelsponsor

(c) FC Chelsea

Diesen Artikel teilen

Der Chelsea Football Club ist eine Partnerschaft mit der Amber Group eingegangen. Das bedeutet, dass das Logo der digitalen Asset-Plattform des Unternehmens, WhaleFin, nun auf den Ärmeln der Herren- und Damentrikots zu sehen sein wird.

Mit Beginn der Saison 2022/23 wird das Unternehmen für digitale Vermögensprodukte und Infrastruktur der offizielle Sleeve-Partner des Vereins und möchte seine WhaleFin-Plattform Fußballfans auf der ganzen Welt zugänglich machen.

Guy Laurence, Vorstandsvorsitzender des Chelsea FC, kommentierte: „Dies ist eine äußerst spannende Partnerschaft für den Verein, die uns mit einem der fortschrittlichsten Unternehmen für digitale Vermögenswerte der Welt zusammenbringt.

„Da die Amber Group die Reichweite ihrer Plattform weltweit weiter ausbaut, haben sie nun die Möglichkeit, nicht nur Hunderte von Millionen treuer Chelsea-Fans rund um den Globus anzusprechen, sondern auch von den Milliarden von Zuschauern gesehen zu werden, die jede Saison die Premier League verfolgen.“

Darüber hinaus möchte die Amber Group als erster digitaler Asset-Partner des Spitzenclubs die „wachsende Bedeutung“ digitaler Assets und die Rolle, die sie beim Vermögensaufbau im digitalen Zeitalter spielen, hervorheben.

„Unsere Partnerschaft mit dem FC Chelsea ist ein Wendepunkt, da wir die nächste Phase unseres globalen Wachstums einleiten“, fügte Michael Wu, Chief Executive Officer der Amber Group, hinzu. „Mit der Fähigkeit des Fußballs, ein globales Publikum unabhängig von Kultur, Sprache und Nationalität anzusprechen, freuen wir uns darauf, das volle Potenzial digitaler Assets einem internationalen Publikum zu präsentieren.

„Mit seiner traditionsreichen Vereinsgeschichte und seinem Weltklasse-Team ist der FC Chelsea eine Klasse für sich, und wir sind stolz darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um die Digitalisierung und Krypto-Finanzierung für globale Nutzer zugänglich zu machen. Wir sind begeistert, mit einem der besten Teams der englischen Premier League zusammenzuarbeiten, und wir freuen uns darauf, Fußballfans auf der ganzen Welt neue Sporterlebnisse zu ermöglichen.“

Darüber hinaus haben die beiden versprochen, an einer Reihe von Nachhaltigkeitsinitiativen zu arbeiten, die als entscheidend für das anhaltende Engagement der Amber Group für eine nachhaltige Zukunft bezeichnet wurden.

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​