sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

BMW verlängert als Sponsor der DP World Tour

(c) BMW Group

Diesen Artikel teilen

Die seit mehr als drei Jahrzehnten andauernde Zusammenarbeit zwischen der BMW Group und der DP World Tour wird um weitere fünf Jahre verlängert.

BMW bleibt bis zum Ende der Saison 2027 „Official Partner“ und „Official Car“ der DP World Tour, Veranstalter der BMW International Open am BMW Group Unternehmenssitz in München sowie Titelpartner des „Flagship Events“ der DP World Tour, der BMW PGA Championship am Tour-Sitz im Wentworth Club nahe London. Das seit 2007 bestehende Engagement als Titelpartner des PGA Tour Playoff-Turniers BMW Championship wird ebenfalls bis 2027 fortgesetzt.

„Die im Jahr 1989 mit der ersten BMW International Open begonnene, enge Zusammenarbeit mit der European Tour Group hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die BMW Group einer der verlässlichsten und engagiertesten Partner des internationalen Golfsports geworden ist. Wir freuen uns darauf, diesen erfolgreichen Weg gemeinsam mit der DP World Tour weiterzugehen und den Sport sowie unsere Events innovativ weiterzuentwickeln“, sagt Bernhard Kuhnt, Leiter BMW Group Europa.

„Die BMW International Open und die BMW PGA Championship sind Turniere, die aufgrund ihrer langen Tradition sowie des exzellenten Sport- und BMW Markenerlebnisses bei Besuchern wie Spielern einen hohen Stellenwert genießen. Beheimatet in zwei Kernmärkten in Europa bilden diese Events auch zukünftig wichtige Pfeiler unseres weltweiten Golf-Engagements.“

„Die Marke BMW steht für Sportlichkeit, Innovation und einen Premium-Anspruch“, sagt Guy Kinnings, Deputy Chief Executive und Chief Commercial Officer der European Tour Group. „In den vergangenen 33 Jahren haben wir eine sehr enge Zusammenarbeit etabliert, die auch in Zukunft das globale Sportengagement der BMW Group unterstützen wird. Die Partnerschaft ermöglicht es beiden Parteien, im Rahmen der DP World Tour ihre Produkte, aber auch unsere geteilte Kompetenz und Leidenschaft für Themen wie Nachhaltigkeit, Technologie und Innovation zu präsentieren. Gemeinsam werden wir auch weiterhin dafür sorgen, dass sich das Erlebnis der Golffans bei der BMW PGA Championship und der BMW International Open stetig verbessert und die Turniere wichtige Termine in den Sportkalendern Deutschlands und des Vereinigten Königreichs bleiben.“

Neueste Beiträge

christoph kaufmann karriere sb plus

Christoph Kaufmann: Wechsel von Sturm Graz zu Mainz 05 [Exklusiv]

StadiumADSxCEFL

Nächster strategischer Entwicklungsschritt: StadiumADS und CEFL starten Partnerschaft [Partner-News]

(c) spusu

Spusu wird blau-gelber Teampartner [Partner-News]

(c)  LAOLA1

[Job] Lehrredakteur:in – Sportradar/laola1

(c) Gepa Pictures

SKN St. Pölten Frauen & Männer unterschreiben Nutzungsvertrag für die NV Arena

Podcast​