sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

beIN Sports bringt die Bundesliga weiterhin in die MENA-Region

(c) beIN Sports

Diesen Artikel teilen

beIN Sports hat seine Rechtevereinbarung für die Übertragung der deutschen Bundesliga in allen 24 Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas (MENA) um weitere drei Jahre verlängert.

Der zur beIN Media Group gehörende Sender zeigt an diesem Wochenende die Rückkehr der deutschen Eliteliga mit Spielen wie der Partie zwischen Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim am Freitag.

beIN Sports hat die Exklusivrechte an allen 306 Bundesligaspielen sowie an den Relegationsendspielen, dem deutschen Supercup und der 2. Bundesliga.

Robert Klein, Geschäftsführer von Bundesliga International, sagte: „Mit Stars wie dem amtierenden afrikanischen Fußballer des Jahres Sadio Mane, die die Liga jede Woche zum Glühen bringen, freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit beIN Sports, um erstklassige lokalisierte Inhalte zu liefern und das Beste der Bundesliga in den nächsten drei Jahren den Millionen von Fußballfans in der Region zu präsentieren, die nun wieder die Liga sowie ihre Lieblingsteams und -spieler verfolgen können.“

Darüber hinaus umfasst der Vertrag auch die Rechte für alle Clips und Highlights auf den digitalen und sozialen Medienkanälen sowie der Website von beIN Sports.

Das Unternehmen besitzt nun die Rechte an der deutschen Bundesliga in Frankreich, der Türkei, Australien, Neuseeland und der MENA-Region und deckt damit insgesamt 28 globale Territorien ab.

Mohammad Al-Subaie, CEO von beIN MENA, fügte hinzu: „Wir freuen uns, die Bundesliga wieder bei beIN Sports in der MENA-Region begrüßen zu dürfen. Als eine der größten und bedeutendsten Ligen des Weltfußballs sind wir stolz darauf, den deutschen Fußballfans die besten Zuschauererlebnisse zu bieten und gleichzeitig den deutschen Fußball zu fördern und wachsen zu lassen.

„Mit der englischen Premier League, LaLiga, Ligue 1, den UEFA-Wettbewerben und einem unvergleichlichen Multisport-Angebot reiht sich die Bundesliga neben den besten Sportprodukten der Welt ein, denn beIN Sports ist weiterhin die ultimative Adresse für Fußball- und Sportfans.

„Wir freuen uns auch auf die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022, das größte Fußballereignis der Welt – und mit vielen Bundesligaspielern – das hier im Nahen Osten stattfindet, mit jedem Spiel exklusiv live auf beIN Sports. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um Abonnent von beIN Sports zu werden.“

Neueste Beiträge

Fotos: SK Rapid / Widner bzw. Austria Wien / Daniel Shaked

Rapid und Austria stellen neue Auswärtstrikots vor

(c) Genius Sports

Genius Sports startet Echtzeit-Sportwerbeplattform vor Paris 2024

(c) Prime Hydration

US-Olympiakomitee verklagt Prime wegen Markenrechtsverletzung

(c) DFB

Wiesenhof neuer Partner der DFB-Frauen

(c) Bayer 04 Leverkusen

Ceat ist neuer Premium- und Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen

Podcast​