sportsbusiness.at

Suche
Close this search box.

ATP ernennt Daniele Sano zum Chief Business Officer

(c) Daniele Sano

Diesen Artikel teilen

(c) Daniele Sano

Die Association of Tennis Professionals gibt Daniele Sano als neuen Chief Business Officer der ATP World Tour bekannt. Er soll sein Amt ab dem 1. Dezember 2020 antreten.

Sano wird alle Handelspartnerschaften, den weltweiten Verkauf, das Marketing, die PR und die Geschäftsentwicklung der ATP beaufsichtigen. Der 44-Jährige verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Medienverkauf, Sportmarketing und Geschäftsentwicklung. Seine bisherigen Positionen umfassen leitende Management- und Beratungsfunktionen mit internationalen Größen verschiedener Sportarten, darunter der Fußballklub AS Roma, die Superbike-Weltmeisterschaft und die Sportmarketing-Agentur WWP Group, wobei er Bereiche wie Sponsorenakquise und -aktivierung, Strategieentwicklung und -umsetzung beaufsichtigte.

Daniele Sano zu seiner neuen Aufgabe: „Die ATP ist eines der aufregendsten Sportobjekte der Welt und eines mit sehr vielversprechenden Geschäftsmöglichkeiten. Da ich mich während meiner gesamten Karriere und als lebenslanger Sportfan im Sport engagiert habe, freue ich mich darauf, meine Erfahrung und mein Branchenwissen in diese neue Rolle einzubringen“.

Massimo Calvelli, Vorstandsvorsitzender der ATP, fügt hinzu: „Im Namen der ATP freue ich mich, Daniele im Team willkommen zu heißen. Seine beträchtliche Erfahrung aus der Perspektive von Marken, Rechteinhabern und Agenturen, einschließlich der Verhandlung wichtiger strategischer Partnerschaften und Sponsoring-Deals, wird ein großer Gewinn sein. Seine beeindruckenden Referenzen und die Leitung wichtiger Funktionen bei ATP werden dazu beitragen, das Geschäftspotenzial der ATP in den kommenden Jahren zu maximieren“.

Sano wird seiner neuen Rolle im ATP-Büro in London nachgehen und Massimo Calvelli als Chief Executive Officer unterstellt sein.


Vernetzen Sie sich mit sportsbusiness.at auf LinkedIn:

Neueste Beiträge

PDOOH_Tage_c_ServusTV

PHD Austria & Drop8 fahren für ServusTV dynamische PDOOH Kampagne zur UEFA EURO 2024

(c) Gepa Pictures

EURO-Leadership 2024: Warum Österreich Europameister wird [Partner-News]

(c) Ian Ehm, heimat wien, Admiral

Wieder ein Treffer! ADMIRAL und Heimat Wien punkten mit neuer Kampagne [Partner-News]

grafik-lms-f95-rapid

Service für den Fan – Die digitale Ticketweitergabe gewinnt an Bedeutung [Partner-News]

© Brand Studio Sport

Red Bull Media House produziert Video-Porträts der UEFA EURO 2024-Spieler von RB Leipzig [Partner-News]

Podcast​